Montag, 29. Februar 2016

Filmtherapie (003/275) Einschaffungsinitiative für Berns integrativsten inklusionsWILLIGSTEN Schwarzafrikaner



www.drs5.ch WAS IST EIN SCHWEIZER, AUS SICHT EINES SCHWARZAFRIKANERS?: DIE ANTWORT AUF DEM PLAKAT UNTEN. Die Berner Partei ergreift Partei für die Einschaffungsinitiative von AZIZ Abdoul Touré. Der Senegalese wurde vor 2 Jahren ausgewiesen, weil er zu ehrlich war und nicht lang genug verheiratet war.



5 Tage zuvor machte er mit mir noch diese Radio-Sendung über den Filmklasiker "Die Schweizermacher" (Lyssy, 1979). Nun will ich in für 9 Monate für meinen Radio-Video-Integrations-KKU-Kanal www.DRS5.chanstellen, damit er mit einer Brillenkamera im sokratischen Dialog durch Bern zieht und mit ihnen über das Leben spricht. Doch die Behörden machen es einem nicht leicht...



Gudrun Enssling Schauspielerin Lena Lauzemis vom Film WER WENN NICHT WIR hat heute in Dr. Strangelove's Hinterzimmer geschrieben, gebastelt, geraucht, raclettiert und gehaushaltet.. Sie weilt in Bern wegen ihrem Schätzeli Lukas Hupffeld, der die männliche Hauptrolle "Sun" in Berchtold Brechts "Der gute Mensch von Sezuan" spielt. Shen Te (Name der weiblichen Hauptrolle) des Stücks heisst auf chinesisch göttliche Wirksamkeit.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen