Samstag, 4. Januar 2020

1. Shabbat in der Videoapotheke Dr. Strangelove

Mein 1. 🇧🇷 🇨🇭 Shabbat nach sephardischer Tradition in der Berner Altstadt begann irgendwann zwischen 18 und 19 Uhr 🕰 am 3. Januar 2020. Während dieser Zeit trifft sich die jüdische Gemeinde Bern #JGB zum einstündigen #ShabbatService in der Synagoge 🕍 beim norwegischen 🇳🇴 #YBelieve Rabbi Michael Kohn. Ich wurde nicht von einem Beschneider beschnitten (#BritMila). Noch darf ich 🕯 freitags 20 Minuten vor dem Sonnenuntergang 🌇 bis Sonnenuntergang 🌅 an den Samstagen meinen Laden putzen 🧹, Schallplatten 🎶 verkaufen, in den Bus 🚌 oder ins Auto 🚘 steigen, Randen kochen 🥘 oder den Salat 🥗 für #Hala 🥖 zubereiten.


Was sonst noch während dem #Shabbat verboten ist: Elektronische Geräte 📀 📺 🎧 bedienen, das Telefon 📞 abnehmen, das Licht 💡 auf der Toilette oder die Zigarette 🚬 anzünden, einer #Diakonis Nonne einen 🕊 Brief schreiben ✍️. An Shabbat ist es nicht erlaubt, mit einem Stift 🖊 zu schreiben, mit den Fingern 🤚 an einer Tastatur ⌨️ zu tippen oder mit 2 Fingerbeeris auf dem #Idiotphone 📱 herumzudrücken. 📚 Lesen ist immer erlaubt, doch NICHT am Computer 🖥, Laptop 💻 oder Idiotphone📱.
Ein Billy Wilder Film auf 📀 DVD zu schauen - ohne den Sabbath zu brechen - ist möglich, wenn Mann oder Frau einen Goj findet, der den 📀 DVD-Player bedient sowie den Fernseher 📺 ein- und auch wieder ausschaltet. Das Licht 💡 auf dem WC 🚽 darf man auch nicht anzünden, Kerzen 🕯 schon, sofern sie von der Schemesch-Kerze 🕯 entflammt 🔥 worden ist.


Wie heisst dieser Film 🎞 und von welchem jüdischen 🎥 Filmregisseur 👓 stammt er? Wer die Antwort kennt, darf nächsten Freitag nach Sonnenuntergang 🌇 , den 2. Shabbat in der Videoapotheke Dr. Strangelove in und um die Rathausgasse 38 feiern 💓 mit Nachbarn 🏠 , Laubenpassanten 🚶‍♂️, Gästen 👩‍🎤 , Kunden 🕊 und Freunden 💕 der Videoapotheke in der Berner Altstadt.
Die Shabbat Gäste und Musiker 🎵 waren Tinu von Bremgarten, ein Berber aus Niger 🇳🇪, Romand-Nachbar Vincent 🎻🇨🇲 Isaac Biaas 🎸. Vincent und Isaac Biaas gaben gar ein Privatkonzert in der Shabbatnacht. Zaungäste waren: Aschi, Fabian und Remo.

Sollten wir nicht alle mehr Shabbat zelebrieren, in dem wir auf die elektronischen Geräte und die Umwelt belastenden Fortbewegungsmittel verzichten? Die jüdische Gemeinde Bern #JGB in der 🇨🇭 Bundeshauptstadt zählt ca. 350 Mitglieder_innen, wo von die meisten aus Ungarn 🇭🇺 kommen.
PS: Beim Shabbat nach sephardischen Tradition darf man das 💯 % koschere und selbst gebackene Brot 🥖, genannt Hala, mit der Hand 🤚 abbrechen. Die Ashkenaz nutzen das 🔪, nicht so bei DVD 🥼 Dr. Strangelove, welche sich mehr der 🇧🇷 sephardischen Bräuche orientiert. Ordom e progresso
#Judaism 🕍 #Schemesch 🕯#Strangelove 💖 #ORDOMePROGRESSO 🇧🇷 #Hosanna 🌴
📀 Dr. Strangelove, the one who speaks for and from the people. Since 2009.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen